Cremige Gesichtsmaske für kaltes Wetter - wie macht man eine nährende und feuchtigkeitsspendende Maske?

Cremige Gesichtsmaske für kaltes Wetter - wie macht man eine nährende und feuchtigkeitsspendende Maske?
Sie suchen nach etwas, das Ihr Gesicht umschmeichelt, ihm Glanz verleiht und es gleichzeitig sanft reinigt? Diese verwöhnende Gesichtsmaske aus Sheabutter, Tonerde, Hafer und anderen hautfreundlichen Inhaltsstoffen nährt Ihre Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Weitere Informationen
Zutaten für dieses Rezept6.5g Macadamiaöl3.5g Sheabutter2g Polysorbat 801.5g Cetylalkohol2.5g Haferseide5g natürlicher Ton1g Lithothamnia1.25g PanthenolEin Tropfen Vitamin E0.25g Konservierungsmittels Cosgard30ml Glas
Kaufen Sie die Zutaten für das gesamte RezeptIn den Korboder
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Eine sanfte, aber reichhaltige Basis aus Sheabutter und Macadamia Öl lässt eine Mischung aus beruhigenden, feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen durchscheinen und sorgt für ein äußerst zartes Maskierung Erlebnis. Versuchen Sie, die Maske aufzutragen, während Sie ein heißes Bad nehmen (idealerweise mit Sprudelwasser oder einer Bademischung) - es ist eine Symphonie!

Viel Freude und wenig Chaos!

Wie oft haben Sie schon daran gedacht, dass Ihre Haut eine Gesichtsmaske verdient, aber dann schleicht sich die Vorstellung von der "Unordnung", die mit dem Anrühren von Masken verbunden ist, vor allem wenn Sie Tonerde verwenden, in Ihren Kopf, und Sie verwerfen schnell die ursprüngliche entspannende und liebevolle Idee, sich mit einer Maske auf dem Gesicht zu entspannen? Das passiert mir oft.Zu oft. Deshalb hat die Tonerde-Maske das Licht der Welt erblickt, die nahezu resistent gegen Verunreinigungen ist. DIES.

Die Maske ist bereits in der Packung fertig und ihre Anwendung und Reinigung ist ein Vergnügen. Außerdem kann sie auf verschiedene Weise verwendet werden, so dass es Ihrer Haut und Ihrem Geist nicht langweilig wird. :)

Die perfekte Kombination von Zutaten

Die Cremebasis besteht aus leichtem Macadamiaöl und reichhaltiger, nährender Sheabutter - sowohl raffinierte als auch unraffinierte Versionen eignen sich gut (natürliche Butter hat zwar einen leichten Knackpunkt, schmilzt aber sofort bei Hautkontakt).  Cetylalkohol verdickt die Basis und lässt die Maske über die Haut gleiten, was das Auftragen der Maske auf das Gesicht zu einer sehr angenehmen Angelegenheit macht. Ein wenig Polysorbat 80 macht die Maske zu einem selbstemulgierenden Produkt, das sich wiederum sehr leicht verteilen lässt.

Bei den pulverförmigen Inhaltsstoffen waren die wunderbaren Produkte für empfindliche und vielleicht sogar gereizte Haut an der Reihe, denen wir das ganze Jahr über begegnen, aber besonders im Herbst und Winter, wenn unsere Gesichter den Unbilden des Wetters, dem Wechsel von Hitze und Kälte, dem Reiben an Schals und so weiter ausgesetzt sind. Dazu gehören feuchtigkeitsspendende und Pickel, Ekzeme und Falten bekämpfende Haferseide, gemahlene kalkhaltige Algen oder Lithothamnium, die der trockenen Haut die notwendigen Mineralien zuführen und sie gleichzeitig sanft reinigen, und nicht zuletzt Kaolin, eine zarte Tonerde, die eine luxuriöse und fast überraschende Weichheit verleiht, die Haut sanft reinigt und die Durchblutung beim Trocknen fördert. Ich habe mich für die rosafarbene Variante entschieden, die perfekt ist, um Reizungen zu lindern, aber auch die anderen Farben der natürlichen Tonerde - Kaolin - eignen sich hervorragend, um verschiedene verspielte Masken zu zaubern, die Sie sich wünschen. Das feuchtigkeitsspendende und straffende Panthenol, das jeglichen (Herbst-)Winter Juckreiz lindert, ist in unserer Präsentation kein pulverförmiger Inhaltsstoff, aber wir nehmen es wegen seiner Eigenschaften hier in die Liste der Wirkstoffe auf. Sie können es übrigens auch in Pulverform finden.

Das Ergebnis ist eine weiche, cremige, fast balsamische Maske, die sich wunderbar in die Haut einmassieren lässt und dank eines Tropfens Vitamin E und eines Konservierungsmittels monatelang in einem Glas aufbewahrt werden kann, um sofort angewendet zu werden.

Sie werden sich nicht langweilen!

Es kann auf zwei Arten verwendet werden. Die erste besteht darin, das Produkt in die Haut einzumassieren und etwa 20 Minuten zu warten, bevor es mit Wasser abgewaschen und mit einem Kosmetiktuch abgewischt wird - auf diese Weise erzielen wir eine eher beruhigende, heilende und feuchtigkeitsspendende Wirkung bei nur sehr sanftem Peeling. Wenn Sie also das für Tonmasken typische "straffende" Gefühl nicht mögen, massieren Sie sich auf diese Weise. Option Nummer zwei besteht darin, eine kleine Menge Wasser in die Maske einzubringen, was wiederum ein klassisches Tonmasken Erlebnis hervorruft, bei dem die Maske auf der Haut trocknet (aber immer noch viel weicher ist als die manchmal stark austrocknende Wirkung einer Mischung aus Ton und Wasser).  Sie werden sich himmlisch und absolut luxuriös fühlen, wenn Sie die Crememaske auf die trockene Haut auftragen und sie anschließend mit Ihrem Lieblings Blütenwasser-Spray bestäuben. Danach können Sie Ihr Gesicht nach Belieben massieren, Tee trinken, ein Buch zur Hand nehmen und am besten ein Bad nehmen. Lassen Sie es sich gut gehen! :)

Was wird dafür benötigt?

Für 25g

Aufwärmen

- 6,5g Macadamiaöl

- 3,5g Sheabutter

- 2g Polysorbat 80

- 1,5g Cetylalkohol

Unterrühren

- 2,5g Haferseide

- 6,5g natürlicher Ton

- 1g Lithothamnia

- 1,25g Panthenol

*

- Ein Tropfen Vitamin E

- 0,25 Gramm des Konservierungsmittels Cosgard / Naticide *

Wie wird das gemacht?

In der vorbereiteten wässrigen Phase das Macadamiaöl, die Sheabutter, das Polysorbat 80 und den Cetylalkohol in einer hitzebeständigen Schüssel langsam erhitzen, bis alles aufgelöst ist.

In der Zwischenzeit Hafermehl, Lithothamnium und Tonerde in einem Mörser (oder vielleicht in einer alten Kaffeemühle für den Hausgebrauch) gut vermischen. Wenn Sie empfindlicher sind oder unter Asthma oder anderen Atemproblemen leiden, sollten Sie bei der Arbeit mit feinen Pulvern immer daran denken, Mund und Nase mit einer Maske zu bedecken - jetzt der Klassiker - ein Tuch oder Schal.

In etwa einer Viertelstunde wird alles in der erhitzten Schüssel geschmolzen sein - rühren wir um! Nehmen Sie die Schüssel aus dem Wasserbad, rühren Sie die trockenen Ölbestandteile und das Panthenol ein und stellen Sie alles noch einmal für 20 Minuten in das warme Wasser, damit die Pulver Zeit haben, die Flüssigkeiten in sich aufzunehmen, was das Mischen erleichtert. Nach 20 Minuten nehmen Sie die Schüssel wieder heraus und rühren den Inhalt mit einem Spatel gut um.

Rühren und rühren, bis die Mischung beim Abkühlen leicht zu erstarren beginnt. Wenn dies der Fall ist, das Konservierungsmittel (falls verwendet) und Vitamin E hinzufügen.  Rühren und rühren, bis die Mischung schön cremig ist, und dann das Produkt in das Glas Ihrer Wahl füllen - idealerweise eine 30-ml-Aluschale, ein elegantes dunkles 30-ml-Glas oder ein transparentes 30-ml-Glas mit schwarzem Deckel.

*Das Produkt enthält kein Wasser, daher ist es nicht unbedingt notwendig, ein Konservierungsmittel zu verwenden. Wenn Sie aber, wie ich, wissen, dass etwas Wasser in die Maske gelangt (z. B. an nassen Finger), sollten Sie unbedingt ein Konservierungsmittel verwenden.

Ich möchte es mischen, aber ich habe nicht alle Zutaten!

Sie können Sheabutter durch eine andere weiche Pflanzenbutter ersetzen.

Ersetzen Sie Macadamiaöl durch ein anderes schnell einziehendes flüssiges Öl wie Aprikosen-, Distel-, Haselnuss-, Mandel- oder Traubenkernöl oder eine Kombination daraus.

Sie können nach eigenem Ermessen das Konservierungsmittel und Vitamin E weglassen.

Polysorbat 80 ist ein guter Ersatz für Olivem 300.

Wählen Sie die Tonerde Ihrer Wahl. Wir empfehlen jedoch nicht Bentonit, Zeolith oder Rhassoul in diesem Rezept, da sie nicht so fein sind.

Rohes Material
6.5g Macadamiaöl
3.5g Sheabutter
2g Polysorbat 80
1.5g Cetylalkohol
2.5g Haferseide
5g natürlicher Ton
1g Lithothamnia
1.25g Panthenol
Ein Tropfen Vitamin E
0.25g Konservierungsmittels Cosgard
Aktion
Cosgard, E265, 10 ml

Cosgard, E265, 10 ml

2,62 EUR
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen