Ein großer Ratgeber zur Kerzenherstellung - wie kombiniert man Wachse, Dochte und Verpackungen?

Ein großer Ratgeber zur Kerzenherstellung - wie kombiniert man Wachse, Dochte und Verpackungen?
Sie wollen zu Hause Kerzen ziehen, sind aber vielleicht etwas abgeschreckt von der riesigen Auswahl an Dochten, Wachsen, Umhüllungen und anderen Kerzendekorationen? Das muss nicht sein! Mit dem Ekokoza-Kerzenratgeber finden Sie heraus, welche Dochte und Wachse Sie kombinieren müssen, um jedes Mal selbstgemachte Kerzen genießen zu können!Weitere Informationen
Zutaten für dieses RezeptVerpackungDochteFarbeDuftWachs
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Größe und die Art des Dochts in Abhängigkeit von der gewählten Verpackung sowie die Art des Wachses richtig auswählen, je nachdem, ob Sie eine natürliche, duftende, gefärbte oder Massagekerze herstellen möchten. Alle Verfahren sind nur gründlich getestete Empfehlungen - Sie können natürlich auch andere Dochte und Wachse miteinander kombinieren, vor allem, wenn Sie bereits Erfahrung in der Kerzenherstellung haben! :) Wenn Sie zum ersten Mal selbstgemachte Kerzen herstellen, empfehlen wir Ihnen, die Schritte in diesem Leitfaden zu befolgen, um Wachse, Dochte und Verpackungen zu kombinieren und zusammenzustellen.

Weitere Artikel und Leitfäden, die Ihnen bei der Kerzenherstellung helfen und die wir Ihnen empfehlen, zu studieren, finden Sie hier:

Leitfaden für natürliche Wachse - Arten von Wachsen und ihre Verwendung - Ekokoza.de

Welchen Docht sollte man wählen, wenn man Naturkerzen herstellt oder kauft? Holz vs. Baumwolle - Ekokoza.de

Herstellung von Kerzen aus Sojawachs - die häufigsten Probleme und ihre Lösungen - Ekokoza.de

Warum Holzdochte nicht brennen und wie man sie repariert - Leitfaden für Holzdochte - Ekokoza.de

Leitfaden für ätherische Öle und Duftöle - Was ist das? Wie viele sind zu verwenden? Wie man sie ersetzt - Ekokoza.de

Viele Tipps und Vorführungen zum Kerzen Brennen finden Sie auf unseren sozialen Medien - vor allem auf Instagram, schauen Sie auch dort vorbei. :)

Der Vollständigkeit wegen sei hinzugefügt, dass es sich in diesem Leitfaden um Behälterkerzen aus natürlichen Wachsen handelt.

Verpackung: Materialien und Tipps - richtige und sichere Anwendung

Die Kerzen brennen. Dies bedeutet, dass das Wachs, der Docht und das Deckblatt deutlich heißer werden. Die Verpackung muss daher hitzebeständig sein. Behälter aus Glas, Keramik oder Aluminium eignen sich hervorragend. Bei der Herstellung von Kerzen sollten keine Kunststoffbehälter verwendet werden. Auch Behälter aus Holz oder Ton (z. B. Terrakotta) sind zu vermeiden, da sie sehr porös sind und sich daher nicht für Kerzen eignen.

GLAS

Glasgefäße mit dickeren Wänden und einem Boden, der die Wärme gut hält, sind großartig - so brennt die Kerze schön gleichmäßig, kühlt aber auch ab und verfestigt sich während der Herstellung.

Für die Kerzenherstellung empfehlen wir diese schönen dunklen Glasbehälter in verschiedenen Größen. Wir verwenden diese in diesem Artikel, und wenn Sie nach einem bewährten Weg zur erfolgreichen Kerzenherstellung suchen, empfehlen wir Ihnen, sie ebenfalls zu verwenden.

- Für kleinere Kerzen: 120 ml Dose - braunes Glas mit schwarzem Deckel

- Für größere Kerzen: 180 ml Dose - braunes Glas mit schwarzem Deckel

ALUMINUM

Wenn Sie andere Materialien als Glas bevorzugen, können Sie auch die elegante Aluminium Verpackung für die Herstellung von 100 ml-Kerzen ausprobieren.

- In Gold: Goldschale mit transparentem Deckel, 100 ml

- In silberner Variante: Silberne Aluminiumschale mit vollem Deckel, 100 ml

- In rosa-gold: rosa Aluminiumschale mit vollem Deckel, 100 ml

VERPACKUNGEN: Formen und Größen - ein entscheidender Punkt für die Wahl des Dochtes

Die Kerzen in asymmetrisch geformten Verpackungen sehen zwar schön aus, aber das gilt nicht für ihr Brennen. Wir empfehlen daher, bei der Wahl der Verpackung auf regelmäßige, symmetrische Verpackungen zurückzugreifen, vorzugsweise mit einem runden Boden. Leicht konische (spitz zulaufende) Gefäße sind völlig in Ordnung und die Kerzen brennen darin sehr gut ab. Wenn Sie jedoch eine Umhüllung wählen, deren Durchmesser immer kleiner wird, müssen Sie damit rechnen, dass die Kerze nicht gleichmäßig abbrennt und das Wachs höchstwahrscheinlich nicht vollständig abbrennt = es kommt zu Wachs Ablagerungen an den Wänden des Gefäßes und so ähnlich.

Das wichtigste Merkmal eines Deckblattes, auf das Sie bei der Auswahl des Dochtes achten müssen, ist sein Durchmesser.

SIE WÄHLEN DIE DOCHTGRÖßE ANHAND DES DURCHMESSERS DES DECKBLATTES.

Die oben genannten Pakete haben diesen Durchmesser:

- Der kleinere, 120 ml fassende Braun Glasbehälter hat einen Durchmesser von ca. 59 mm

- Der größere, 180 ml fassende Braun Glasbehälter hat einen Durchmesser von ca. 65 mm

- Alle 100 ml Aluminiumbehälter haben einen Durchmesser von ca. 64 mm

Um Ihnen die Herstellung größerer Kerzen zu zeigen, haben wir auch einen Glasbehälter mit einem Durchmesser von etwa 80 mm verwendet (das einzige transparente Glas auf den Fotos).

In diesem Ratgeber arbeiten wir also mit diesen Verpackungsgrößen. Sie können natürlich auch andere Größen und Formen von Behältern verwenden. Es ist jedoch erforderlich, den Durchmesser der Behälter zu kennen oder zu messen.

Dochte: Materialarten

Wir haben das Deckblatt ausgewählt, seinen Durchmesser gut ausgemessen, jetzt ist es an der Zeit, den Docht auszuwählen.

Als erstes müssen wir uns entscheiden, ob wir einen Baumwolldocht oder einen Holzdocht verwenden wollen. Dieser Artikel wird Ihnen dabei sicher helfen: Welchen Docht sollte man wählen, wenn man Naturkerzen herstellt oder kauft? Holz vs. Baumwolle - Ekokoza.de.

Anfängern oder Liebhabern der Tradition können wir Baumwolldochte empfehlen, die beim Anzünden und Abbrennen nicht so viel Geduld und Sorgfalt erfordern. Ein schlecht gewählter Holzdocht kann sehr lästig sein und sogar von der weiteren Produktion abhalten. Und das wäre sehr schade. Baumwolldochte sind im Allgemeinen weniger anspruchsvoll und irgendwie benutzerfreundlicher.

Baumwoll-Dochte: Arten und Größen

Es gibt auch eine ganze Reihe von Baumwolldochten. Manche brennen besser in unparfümierten oder Massagekerzen, andere vertragen stark parfümierte Kerzen und wieder andere intensiv gefärbte Kerzen. Jetzt muss ich mich also entscheiden, welche Art von Kerzen ich machen möchte. So lässt sich die Art des Dochts am besten bestimmen. (Auch hier handelt es sich nur um unsere Empfehlung aufgrund von Tests, Sie können sicherlich erfolgreich eine gefärbte Duftkerze mit einem Docht herstellen, den wir für unparfümierte Kerzen empfehlen). :)

DOCHTE STABILO: für Sojakerzen; leicht parfümiert; kleine und große Kerzen

Stabilo-Dochte gehören zu den besten Dochten für Duftkerzen. Sie werden von professionellen Herstellern in ganz Europa und den USA verwendet. Ihr großer Vorteil ist, dass sie in einer Vielzahl von Größen erhältlich sind - Sie können einen Stabilo-Docht in jedes Gefäß oder jeden Behälter einbauen.

Stabilo-Dochte sind kernlose, ungerichtete, geflochtene Flachdochte, die mit einer speziellen Papierfaser umwickelt sind.

Sie brennen hervorragend in Sojawachs und -mischungen, eventuell auch in stark duftendem Paraffin. Sie werden für die Herstellung von unparfümierten oder leicht parfümierten und leicht gefärbten Kerzen empfohlen.

Stabilo-Dochte in größeren Größen sind für die Herstellung großer Sojakerzen unschlagbar. Wenn Sie also eine größere Sojakerze mit einem Baumwolldocht herstellen möchten, dann empfehlen wir Stabilo.

Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der Dochtgrößen je nach Durchmesser der Kerze:

- Variante 2 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 36 mm

- Variante 4 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 39-40 mm

- Variante 6 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 45-46 mm

- Variante 8 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 49-50 mm, ca. 50 ml

- Variante 10 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 52 mm

- Variante 16 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 59 mm

- Variante 18 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 63 mm, ca. 150 ml

- Variante 20 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 68 mm

- Variante 26 ist geeignet für Sojawachs, Kerzendurchmesser 80-90 mm

Alle Dochte sind 100 mm lang und für die Stabilität mit einer dünnen Wachsschicht verstärkt.

* EKOKOZA-Empfehlungen für die HERSTELLUNG VON NATURKERZEN = STABILO-Docht (Größe 16 und darüber) + SOY WACHS + HÜLLE (größer) *

Kombinieren in der Praxis:

- 120 ml Braunglas Behälter + Stabilo-Docht, Version 16 + Sojawachs

- 180 ml Braun Glasbehälter + Stabilo-Docht Version 18/20 + Sojawachs

- 100 ml Aluminiumbehälter + Stabilo-Docht, Version 18 + Sojawachs

- Großer Glasbehälter (Durchmesser 8-9 cm) + Stabilo 26 Docht + Sojawachs

 "V"-KNOTEN: für stark gefärbte (und duftende) Kerzen; farbige Kerzen in großen und kleinen Größen

Gefärbte Duftkerzen sind für viele Dochte eine harte Nuss, weil sie die Mischung nicht verkraften. Der "V"-Docht wurde speziell für diese Fälle entwickelt - für stark gefärbte Duftkerzen auf Basis von Pflanzen- oder Paraffinwachsen. Das Geheimnis liegt in den metallisierten Fäden, die in der Konstruktion der kernlosen Fasern verflochten sind. Die beschichteten Fäden wirken als Katalysator und tragen dazu bei, Moleküle während des Verbrennungsprozesses aufzuspalten.

Wenn Sie also eine farbige und stark duftende Kerze herstellen wollen, sollten Sie einen "V"-Docht wählen. Der "V"-Docht eignet sich gut für Rapswachs, das auch für hart gefärbte und stark parfümierte Kerzen (bis zu 12% Duftkonzentration im Wachs) ideal ist.

Den "V"-Docht gibt es in zwei Größen:

- Ausführung "V5" Docht für kleinere Kerzen, Durchmesser ca. 25-35 mm

- Ausführung "V10" Docht für größere Kerzen, Durchmesser ca. 55-70 mm

Beide Versionen der Dochte sind 100 mm lang.

* EKOKOZA-Empfehlung für FARBIGES AROMA-LICHT = "V"-Knoten + RIP WAX + FARBE FÜR BELEUCHTUNG + GERUCH *

Kombinieren in der Praxis:

- 100-ml-Behälter aus Aluminium (oder Glas) + V10-Docht + Rapswachs + Kerzen Farbe + Duftstoff bis zu 12%

- Der Docht "V10" ist auch für die beiden oben genannten Glasbehälter geeignet (120 ml Braunglas, 180 ml Braunglas)

- Wählen Sie den Docht "V5" für kleine farbige Kerzen

Tips:

- Düfte direkt für die Kerzenherstellung hier: Kerzendüfte - Produktionshilfsmittel Ekokoza.de

- Zur Beduftung können auch kosmetische Duftstoffe erfolgreich eingesetzt werden, die sehr intensiv riechen, natürliche ätherische Öle in Kerzen duften eher zart

TB Docht: für natürliche Duftkerzen insbesondere aus Sojawachs Mischungen

Bei Duftkerzen kommt es häufig vor, dass die Kerze zu früh ausbrennt oder der Docht schmilzt (durch Tunnel usw.), weil die große Menge an Duftstoffen das Abbrennen beschleunigt. Bei der Herstellung von Duftkerzen ist es daher immer ratsam, einen für diese Art von Kerzen geeigneten Docht zu wählen.Dies kann z. B. ein TB-Docht (oder der bereits erwähnte "V"-Docht) sein. Der TB-Docht besteht aus ungebleichter Baumwolle und ist mit Papier Faden gewebt.

TB-Dochte eignen sich besonders gut für die Herstellung von Duftkerzen aus pflanzlichen Wachsen mit niedrigerem Schmelzpunkt, z. B. einer Mischung aus Kokos- und Sojawachs, die den Duft hervorragend hält (8-10%). Mit einem TB-Docht und einer Mischung aus Kokos- und Sojawachs können Sie wunderbar samtige, cremige Kerzen mit einem sehr natürlichen Aussehen herstellen.

Der TB-Docht auf Ekokoza ist derzeit in Version 10:

- TB-Docht Version 10, empfohlener Kerzendurchmesser ca. 50-52 mm

(Wir haben aber nicht aufgegeben und den TB-Docht in Version 10 auch in 120 ml-Braunglasbehältern ausprobiert. Und wie Sie auf dem Foto sehen können, funktioniert es. Die Kerze brennt gleichmäßig, es bilden sich keine Tunnel, sie duftet wunderbar. Für größere Durchmesser können wir diesen Docht jedoch nicht mehr empfehlen.

* Öko Kosmische Empfehlung für NATURAL SOFT KLEINER Duftende Kerzen = TB Docht + COCONUT & SOY oder SUNflower & Olive + Duftwachs *

Kombination in der Praxis:

- 120 ml Braunglas + TB-Docht + Kokosnuss-Sojawachs + Duft (bis zu 10%)

BAUMWOLLDOCHTE: für Massagen und rein natürliche Kerzen

Wenn Sie einen völlig natürlichen Docht wünschen, ohne Paraffin oder mit Papier oder Metall verwoben, greifen Sie zu unbehandelten traditionellen Dochten aus Baumwolle. Dabei handelt es sich um 3 Meter Docht, den Sie je nach Wunsch selbst auf die gewünschte Länge zuschneiden, mit Kunststoff überziehen, vorbereiten und dann für Behälter- und Bodenkerzen verwenden können. Diese Dochte eignen sich besonders für die Herstellung von Natur- und/oder Massagekerzen – lesen Sie darüber in diesem Artikel, in dem Sie auch erfahren, wie man einen Docht "vorbereitet": Aphrodisiakum-Massagekerzen zum Valentinstag – Ekokoza.de.

HOLZ-DOCHTE: Arten und Größen

Das sanfte Knistern, das einzigartige Flackern der Flamme, der magische Duft. Kerzen mit Holzdocht können eine unglaublich warme Atmosphäre schaffen. Aber Holzdochte sind viel empfindlicher und anspruchsvoller als Baumwolldochte. Selbst bei Holzdochten verhalten sie sich in natürlichem, duftendem oder gefärbtem Wachs unterschiedlich. Unterschiedliche Mengen an Düften oder Farben oder eine falsch gewählte Verpackungsgröße sind bei Holzdochten noch offensichtlicher als bei Baumwolldochten - ein Holzdocht brennt einfach nicht, wenn er etwas nicht mag. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl und Sie werden mit einer schön brennenden Holzdochtkerze belohnt.

CLASSIC WOOD DOCHT: für Kerzen aus pflanzlichen Wachsen, zart parfümiert; Kerzen mit einem Durchmesser von ca. 65 mm

Die klassischen Holzdochte mit einer Feder sind unsere große Liebe. Sie eignen sich für pflanzliche Wachse, vor allem Sojawachs, sie knistern sanft, können zart parfümiert werden und sind dank des Blechs gut zu verarbeiten.

Für eine Holzdochtkerze aus Soja- oder Kokosnuss-Sojawachs, die nicht oder nur leicht parfümiert ist, nehmen Sie einen klassischen Holzdocht.

Sie können eine traditionelle Holzdocht mit einem Blatt auf EKOKOZA hier zu finden:

- Holzdocht (Dicke 1,016 mm, Breite 9,525 mm, Höhe 128 mm), geeignet für Kerzen mit einem Durchmesser von ca. 65 mm

Die traditionellen Holzdochte passen perfekt in ein 180-ml-Braunglas, in dem sie wunderbar brennen.

Dieser Holzdocht brennt gut in kleineren 120 ml Braunglas und 100 ml Aluminium.

Wenn Sie Kerzen mit einem Durchmesser von mehr als 78 mm herstellen wollen, müssen Sie wahrscheinlich zwei Dochte (nebeneinander) verwenden.

* Ekokoza-Empfehlung für NATURKERZEN MIT HOLZ-DOCHT = HOLZ -DOCHT MIT PLATTE + SOJAWACHS + 180 ml BRAUN VERPACKUNG *

TUBE WOOD DOCHT: für Kerzen farbig, stark duftend, verschiedene Größen; mit Knistereffekt

Röhrenförmige Holzdochte sind ein wahres Wunderwerk. Sie vereinen das Beste aus der Welt der Baumwolldochten und der Welt der Holzdochte. Aus der Welt der Holzdochte haben sie das schöne natürliche Aussehen und das sehr hörbare Knistern (das hörbarste aller Holzdochte) übernommen, aus der Welt der Baumwolldochte haben sie die Möglichkeit übernommen, sie in verschiedenen Verpackungsgrößen zu verwenden, und die Möglichkeit, viel Duft und Farbe hinzuzufügen
.
Der Holzrohr Docht wird (in der Regel) in Kombination mit einem Baumwolldocht mit einer Platte verwendet, die in das Holzrohr eingesetzt wird. Diese Kombination erzeugt eine gleichmäßige, stabile und gleichbleibende runde Flamme, die bei jedem Anzünden brennt (was bei einem herkömmlichen Holzdocht möglicherweise nicht der Fall ist).

Der Schlauch als solcher ist nur in einer Größe erhältlich. Der richtige Durchmesser der Kerze (und damit die Stärke des Duftes und der Farbe) wird durch die Größe des Baumwolldochts bestimmt, den Sie in das Holzrohr stecken. Mit dem Rohr Docht können Sie also eine große Auswahl an Größen und Arten von Kerzen mit einem Holzdocht (in dem der Baumwolldocht eingelegt wird) herstellen. Und sie ist sehr einzigartig!

Greifen Sie zum Rohrdocht, wenn Sie stark duftende, farbenfrohe Kerzen mit verschiedenen Durchmessern, einer schönen runden Flamme und einem Klangeffekt kreieren möchten.

Sicherlich haben Sie bereits verstanden, dass der Rohrdocht alle oben genannten Verpackungen aufnehmen kann. Je nach Durchmesser und Art der Kerze, die Sie herstellen möchten, wählen Sie einen Baumwolldocht.

* EKOKOZA-Empfehlung für Duft- oder Farbkerzen mit Holzdocht = Rohrdocht mit geeignetem Baumwolldocht + Raps-Kokosnuss-Wachs (oder anderes pflanzliches Wachs) + Kerzenfarbe + Duftstoffe (bis zu 10%) + Päckchen in verschiedenen Größen *


 
HOLZKREUZ Docht: für große Kerzen, Natur- und Paraffinwachse, reich gefärbt und stark parfümiert

Das Holzkreuz ist ein wirklich starker Docht. Es besteht aus zwei Holzdochten, die zu einem Kreuz gefaltet sind, um eine starke, runde und stabile Flamme zu erzeugen, die auch stark duftendes oder gefärbtes Wachs aufnehmen kann.

Es gibt zwei Versionen von Holzkreuzdochten:

- Holzkreuzdocht 10 x 60 mm (10 mm breit, 60 mm lang) für Kerzen mit einem Durchmesser von ca. 55 mm - 75 mm

- Kreuzdocht aus Holz 13 x 100 mm (13 mm breit, 100 mm lang) für Kerzen mit einem Durchmesser von ca. 85 mm - 95 mm

Der Beschriftung nach zu urteilen, passt die 10 x 60 mm große Version des Kreuzdochts in ein 100-ml-Aluminiumgefäß oder ein 120-ml-Braunglas (ein 180-ml-Braunglas kann mit diesem Docht nicht bis zum Rand gefüllt werden).

Da das Abbrennen von zwei Dochten gleichzeitig eine große Hitze erzeugt, eignet sich die größere Version hervorragend für majestätische, große Duft- oder Farbkerzen.

* Ekokoza-Empfehlungen für größere Duft- und/oder Farbkerzen mit Holzdocht = Holzkreuzdocht + beliebige Art von Wachs + Duft + Farbe + verschiedene Größen von Abdeckungen *


 
Und woher weiß ich, ob eine Kerze richtig brennt?

Sie haben die Kerze gemacht, sie sieht toll aus, aber woher wissen Sie eigentlich, dass sie gut brennt = dass Sie die richtige Kombination aus Verpackung, Docht und Wachs gewählt haben? So geht's!

1) Bevor Sie die Kerze zum ersten Mal anzünden, schneiden Sie den Docht auf etwa 0,5 cm ab - Holzdochte können noch kürzer geschnitten werden (ich persönlich schneide sie auf 3 mm), Baumwolldochte auf eine Länge von etwas mehr als einem halben Zentimeter (0,75 mm). Im Allgemeinen wird jedoch ein halber Zentimeter für alle Dochte empfohlen..

2) Stellen Sie die Kerze auf eine ebene, nicht brennbare Fläche; achten Sie darauf, dass im Raum keine Zugluft herrscht (sie kann die Brennrichtung ändern, die Brenn Intensität beeinflussen usw.); zünden Sie die Kerze an und stellen Sie den Timer auf 2 Stunden ein.

3) Nach 2 Stunden (das ist die ideale Zeit, um einen ausreichenden Wachsvorrat aufzubauen), untersuchen Sie die Kerze: Prüfen Sie, ob das Wachs vom Rand der Hülle bis zum Rand geschmolzen ist; sehen Sie, wie die Flamme aussieht; vergewissern Sie sich, dass die Kerze nicht raucht; schnuppern Sie, ob der Duft intensiv genug ist, und so weiter.

Wie sieht sie aus?  Im Idealfall ist der Wachsteich nach zwei Stunden von Rand zu Rand des Behälters verteilt und nicht zu tief. Die Kerze bildet also keinen Krater. Die Flamme der Kerze ist stabil, sie flackert nicht und raucht nicht. So soll es auch aussehen! :)

Wenn der Docht zu KLEIN für das Gefäß ist: An den Rändern der Kerze befindet sich noch viel ungeschmolzenes Wachs, weil die Flamme zu schwach ist und daher nur wenig Wärme erzeugt (dies ist oft der Grund für das schlechte Zuschneiden des Dochts, nicht die Größe des Dochts selbst). Auf diese Weise bilden sich oft Krater bei kleinen Dochten.

Wenn der Docht zu GROß für das Gefäß ist: Die Flamme ist größer als etwa 2,5 cm (dies variiert je nach Kerzengröße - bei kleineren Kerzen beträgt die Flammenlänge etwa einen Zentimeter, bei großen Kerzen kann die Flammenlänge bis zu 3 cm betragen) oder steht in einem sichtbaren Missverhältnis zur Größe der Kerze. Dies führt dazu, dass der Docht raucht, die Kerze sich heiß anfühlt und das Wachs zu schnell verbraucht wird.

Was ist zu tun, wenn es nicht ideal aussieht? Bestimmen Sie auf der Grundlage Ihrer Beobachtungen, ob Sie einen größeren oder kleineren Docht benötigen. Dann erhitzen Sie die Kerze im Wasserbad, um das Wachs zu schmelzen, ziehen den schlechten Docht heraus und füllen das Wachs in ein Gefäß derselben Größe mit einem größeren/kleineren Docht um. Lassen Sie den Stoff erstarren und wiederholen Sie die Brennprobe.

Rohes Material
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen