Einfach hinzufügen - Weihnachtsgeschenke in letzter Minute

Einfach hinzufügen - Weihnachtsgeschenke in letzter Minute
Es wäre schön, wenn wir die Weihnachtsgeschenke immer sechs Monate im Voraus kaufen könnten, aber wir alle wissen, dass die Realität manchmal ganz anders und viel hektischer ist. Wenn Sie auch gerade mit Geschenken zu kämpfen haben, haben wir einige Tipps für Sie! Weitere Informationen
Zutaten für dieses RezeptGlyzerinAloe Vera GelBlütenwasserÄtherische ÖleKosmetische TonerdePeelingsPerlenKakaoZuckerKräuterMyrrheWeihrauch
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Aber Vorsicht, zögern Sie nicht, im Internet zu bestellen, denn in den letzten Tagen vor Weihnachten sind die Spediteure in der Regel nicht rechtzeitig da, so dass Sie Ihr Geschenk erst irgendwann vor Silvester erhalten werden! :)

Die "trockene" Gesichtsmaske für Party Mädchen

Diese natürlichen, selbst gemischten "trockenen" Gesichtsmasken haben einen großen Vorteil - sie sind länger haltbar als die gekauften und wir bereiten immer eine frische "Charge" kurz vor der Anwendung zu. Fügen Sie der trockenen Basis etwas destilliertes Wasser, Glyzerin, Aloe Vera Gel, duftendes Blütenwasser oder Apfelessig hinzu, und fügen Sie ätherische Öle für den Duft hinzu, wir empfehlen z.B. entzündungshemmenden Lavendel oder kosmetische ätherische Öle nach Ihrem Geschmack und Ihrer Wahl. Da die Maske trocken ist, eignet sie sich perfekt zum Einpacken unter dem Baum. Fügen Sie einfach ein Etikett mit einer Anleitung zu der trockenen Mischung hinzu, die direkt nach den Vorgaben des Beschenkten erstellt wurde, fügen Sie ätherisches Öl und eine flüssige Zutat hinzu, wenn Sie möchten, und schon sind Sie fertig!

Wie sieht es mit der Basis aus?

Ideal sind kosmetische Tonerden, die wir entweder nach ihren Wirkungen oder, wenn wir Ästheten sind, einfach nach ihrer Farbe auswählen können. Schwarze Tonerde hat regenerierende und entzündungshemmende Eigenschaften, bräunliche aztekische Tonerde oder Bentonit hat heilende Wirkungen und marokkanische Tonerde oder Rhassoul erhöht die Widerstandsfähigkeit unserer Haut gegen schädliche Einflüsse.  Wir können auch Zeolith oder weißen Naturton verwenden. Aber farbiger Ton - zum Beispiel gelber, grüner, rosa, lila, blauer oder roter Ton, vielleicht in verschiedenen Schichten oder mit getrockneten Kräutern durchsetzt - sieht in klaren Gläsern besonders schön aus.

Neben Tonen gibt es auch verschieden gefärbte Kräuter- und Fruchtpulver, dunkelgrüne Süßwasserspirulina, Lithothamnium-Algen oder z. B. weißes Haferpulver, Seidenpulver oder getrocknete Stutenmilch.

Natürlich können Sie die farbigen Tone und Pulver mischen und zusammenstellen, um Kombinationen ganz nach Ihrem Geschmack zu kreieren. Wenn Ihre Fantasie mehr Auswahl verlangt, schauen Sie hier nach und mischen, kombinieren, erfinden... Kurzum, fügen Sie hinzu, was Ihnen in den Sinn kommt!

Wenn Sie Peelings oder Perlen hinzufügen, wird die Gesichtsmaske im Handumdrehen zu einer 2in1! Wenn Sie die Maske abwaschen, können Sie das Peeling auch einfach durch sanftes Massieren des Gesichts entfernen. Oder Sie können eine separate Maske und ein separates Peeling machen, irgendwie clever und ästhetisch farblich kombiniert, so dass es auch ein Fest für die Augen ist.

Wie wird die Maske richtig gemischt und verwendet?

Es werden also 2 Teelöffel Flüssigkeit auf 1 Esslöffel Masse empfohlen. Gut mischen und die resultierende Aufschlämmung gleichmäßig auf das Gesicht auftragen, wobei die Augen- und Mundpartie natürlich zu vermeiden ist. Lassen Sie es auf für 15-20 Minuten, bis es trocknet, dann gründlich waschen.

Legen Sie es unter den Baum!

Das richtige Weihnachtsgeschenk muss auch die richtige Weihnachtsverpackung haben, und das erreichen wir in diesem Fall mit einem passenden Glas oder einer Dose. Bei Tonerde vermeiden wir jedoch den Kontakt mit Eisen, da dies ihre Wirkung abschwächt, und wählen daher ein Plastik- oder Glasgefäß. Zusammen mit einem Fläschchen mit ätherischem Öl und flüssigen Zutaten verpacken wir die Maske dann in Zellophan oder noch besser in eine Papiertüte, binden sie mit einer schönen Schleife zu und schon ist das perfekte natürliche Weihnachtsgeschenk geboren.

Selbstgemachte heiße Schokolade

Weihnachten ist noch schöner, wenn man eine Tasse duftende, dampfende Schokolade zur Hand hat. Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und stellen Sie sie selbst her! Füllen Sie die Mischung in ein hübsches, weihnachtlich geschmücktes Glas und legen Sie ein paar selbstgemachte Marshmallows darauf.  Sie können aber auch einfach ein Etikett mit Zubereitungshinweisen auf das Glas kleben oder ein Päckchen mit weihnachtlichen Leckereien wie Zimtplätzchen, Schokolade oder gerösteten Nüssen zusammenstellen, und schon kann niemand mehr widerstehen!

Was wird dafür benötigt?

Zur Basis

- 1 und 1/2 Tassen Kakao

- 1/3 Tasse Birke oder Rohrzucker

- 3 Esslöffel fein gehackte Zartbitterschokolade (wie wäre es mit selbstgemachter?) oder Schokolade mit Minzfüllung oder -geschmack, wenn Sie ein Fan dieser besonderen Schokolade sind

Für genau den richtigen Geschmack von Weihnachten

- 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

- 1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom

- 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer

- Eine Prise Himalaya-Salz

Pssst! Wir haben auch eine Version für Bewegungsmuffel oder ewige Faulenzer - hier können Sie eine bereits vorbereitete Schokoladenmischung bestellen, die Sie dann bequem in das Glas füllen.

Wie wird das gemacht?

Mischen Sie alle Zutaten sehr gründlich und füllen Sie sie in ein Glas. Wenn du möchtest, kannst du vorher noch die Marshmallows darauf legen (sie halten sich im Kühlschrank besser und du musst bedenken, dass sie höchstens eine Woche halten) und mit einem Deckel verschließen.

Zur Zubereitung lösen Sie 2-3 Esslöffel in heißer Pflanzenmilch auf und garnieren sie mit Marshmallows. Sie können auch Extrakte, vorzugsweise hausgemachte, hinzufügen.

Duftendes selbstgemachtes Potpourri

Wir können auch mit Hilfe von Düften eine weihnachtliche Atmosphäre schaffen. Wie wäre es, wenn Sie sie selbst mischen und jemandem ein originelles Weihnachtsgeschenk machen?

Was wird dafür benötigt?

Vor allem viele duftende, weihnachtliche Zutaten! Dem klassischen Weihnachts-Potpourri werden wir auf jeden Fall dieses hinzufügen:

- Trockenfrüchte, wie Mandarinen, Orangen und Zitronen

- Aromatische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Salbei

- Weihnachtsgewürze - Zimt, Kardamom, Ingwer (gemahlen oder frische Wurzel), Muskatnuss, Nelken

- Ein duftender Zweig eines Nadelbaums

- Ätherisches Öl

Was noch?

Diese beiden typischen Weihnachtszutaten sorgen auch dafür, dass unser Haus gut riecht:

- Harz oder Myrrhe

- Weihrauch

Wie wird das gemacht?

Mischen Sie alle Zutaten und füllen Sie sie in ein schönes Glas oder eine Papiertüte. Es ist ideal, dem Potpourri ein ätherisches Öl zum Thema hinzuzufügen, zum Beispiel Orange, Rosmarin, Kardamom, Muskatnuss oder nach Wald duftende Öle wie Kiefer. Das gesamte Potpourri wird in einen Topf mit Wasser gegeben und auf kleiner Flamme erhitzt, so dass einige Tropfen des gewählten ätherischen Öls den Weihnachtsduft nur noch verstärken.

Und welche selbstgemachten Geschenke werden Sie Ihren Lieben dieses Jahr machen?

Vergessen Sie nicht, uns in unseren sozialen Netzwerken Facebook und Instagram zu folgen, damit Sie unsere anderen Tutorials und Tipps nicht verpassen. Und entdecken Sie unser neues umweltfreundliches Rezept!

Rohes Material
Weihrauch
Weihrauch, 50 g

Weihrauch, 50 g

2,84 EUR
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen