Kamillencreme für alles von Štumbyna

Kamillencreme für alles von Štumbyna
Von Kamille kann man nie genug haben! Janička, die auf ihrem Blog Wunder aus Naturkosmetik zaubert, hat ein tolles Rezept für eine Creme vorbereitet, in der dieses Kräutlein die Hauptrolle spielt. Dankeschön!Weitere Informationen
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung
Die Kamille ist eines meiner Lieblingskräuter. Ich liebe ihren Geruch, ihr Aussehen und vor allem ihre Wirkung. Ich mache das ganze Jahr über Tees aus ihr. Ich gebe es zu Seifen, festen Shampoos, Essigspülungen, Ölen und auch zu Cremes und Salben. Der einzige Nachteil ist, dass er nur ein paar Wochen im Jahr geerntet werden kann, so dass man nie genug davon hat. Wirkungen der Kamille in Creme Es wirkt beruhigend, entzündungshemmend, schmerzlindernd und verbessert die Wundheilung. Es ist eines der wenigen Kräuter, das ohne Einschränkungen verwendet werden kann und auch für Kinder und Schwangere geeignet ist. Was brauchen wir? - 3 Esslöffel Sheabutter - 2 Esslöffel Mandelöl - 2 Esslöffel Kokosnussöl - 2 Esslöffel getrocknete Kamille - 1/3 Teelöffel Karottenöl - 1/4 Teelöffel Vitamin E (nicht notwendig, aber für eine längere Haltbarkeit) - 8 Tropfen ätherisches Öl der Kamille Verfahren Geben Sie die Sheabutter zusammen mit dem Mandel- und Kokosöl in eine Schüssel. In ein Wasserbad stellen und warten, bis alle Zutaten geschmolzen sind. Die Kamille hinzufügen und gut umrühren. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen. Am nächsten Tag im Wasserbad wieder erwärmen, umrühren, aus dem Bad nehmen und stehen lassen. Am dritten Tag den ganzen Vorgang wiederholen, aber die Mischung durch ein feines Sieb abseihen (Sie können auch einen Kaffeefilter oder ein Tuch verwenden). Jetzt sind wir fast fertig und kommen zum spaßigen Teil, wo die Magie passiert. Die Mischung einige Minuten lang in den Gefrierschrank stellen, bis sie leicht fest ist. Herausnehmen und mit einem elektrischen Rührgerät aufschlagen (Sie können auch einen Handrührer verwenden). Während des Aufschlagens das Karottenöl, das Vitamin E und das ätherische Öl hinzufügen. Wenn die Creme noch zu flüssig ist, noch einmal kurz einfrieren und verquirlen. Lagerung Im Winter bewahre ich die Creme normalerweise auf einem Regal in meinem Badezimmer auf, aber im Sommer sollte sie an einem kühlen Ort aufbewahrt werden (Speisekammer, Kühlschrank). Besuchen Sie Janička auf ihrem großartigen Blog ŠTUMBYNA und folgen Sie ihr in den sozialen Medien - auf Instagram und Facebook. Nochmals vielen Dank!
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen