Luxuriöse Hautpflege - Pflegende Körperbutter

45 min
Für Fortgeschrittene
Luxuriöse Hautpflege - Pflegende Körperbutter
Eine göttlich pflegende Körperbutter, die die Haut verwöhnt und geschmeidig macht. Es vermittelt ein Gefühl von Luxus und sein Duft versetzt Sie in ein hochwertiges Spa, egal ob Sie zu Hause im Badezimmer oder am Teich sind. Machen Sie sich bereit für eine ordentliche Portion Verwöhnung!Weitere Informationen
Zutaten für dieses Rezept32g Teebaumöl30g illipe Butter20g Jojoba-Butter10g BTMS-Emulgator4g Cetylalkohol1g Beerenwachs1g Serizit-Mica-Pulver1g Vitamin E0.2g ätherisches Grapefruitöl0.15g ätherisches Ylang-Ylang-Öl0.15g ätherisches Eukalyptusöl120ml Glasbehälter für Creme Glas
Kaufen Sie die Zutaten für das gesamte RezeptIn den Korboder
Die einzelnen Zutaten können Sie direkt unter der Anleitung kaufen
Beschreibung

Die Basis der Pflegespülung ist dekadente Illipe-Butter, die ein bisschen wie Kakaobutter und ein bisschen wie Sheabutter ist, aber doch anders. Sie macht die Haut geschmeidig, pflegt und spendet ihr Feuchtigkeit, ist ideal für trockene oder geschädigte Haut und eignet sich hervorragend für den Sommer, da sie die Anzeichen von Sonnenbrand lindert und trockener "Papierhaut" die nötige Elastizität zurückgibt. Die Illipe-Butter wird durch Jojoba-Butter ergänzt, mit der sie hervorragend harmoniert. Jojoba-Butter hat nicht nur eine zusätzliche wohltuende Wirkung, sondern ist auch sehr gut mit ätherischen Ölen und Duftstoffen verträglich, so dass sie sich hervorragend als Grundlage für Mischungen eignet.

Wir fügen auch ein luxuriöses Kamelienöl (Teebaumöl) hinzu, das man auf jeden Fall zu Hause haben sollte - und das für seine Wirkung nicht teuer ist, so dass sich auch Ihr Geldbeutel freuen wird. Er ist absolut fabelhaft, vielseitig und leider ein wenig unterschätzt. Japanische Geishas und Frauen in China verwenden es gerne auf ihrer Haut, um schöne Haut und Haare zu erhalten. Als eines der leichteren Öle zieht es schnell in die Haut ein und macht sie seidig weich und geschmeidig, ohne unangenehm zu fetten.

Der seidige Cetylalkohol verdickt alles leicht und sorgt für Fülle und Geschmeidigkeit. Wir haben der Rezeptur auch Beerenwachs, ein japanisches Beerenwachs, hinzugefügt, um die Butter in ein dickeres, steiferes Produkt zu verwandeln, das nicht schmilzt, aber auf der heißen Haut wunderbar schmilzt. Das ist zum Beispiel perfekt für Sommertage und Reisen. Sie können das Beerenwachs weglassen, wenn Sie ein weniger festes Produkt wünschen, und es durch Jojoba-Butter ersetzen, und das Ergebnis wird ebenfalls fabelhaft sein.

Ein Duft, der Sie in die Ruhe eines luxuriösen Spas versetzt und Ylang Ylang, Eukalyptus und Grapefruit verbirgt. Mmm, schön!

Wie wird das gemacht?

Aufwärmen

- 32 g Teebaumöl

- 30 g illipe Butter

- 20 g Jojoba-Butter

- 10 g BTMS-Emulgator

- 4 g Cetylalkohol

- 1 g Beerenwachs

Beim Abkühlen unterrühren

- 1 g Serizit-Mica-Pulver

- 1 g Vitamin E

- 0,2 g ätherisches Grapefruitöl

- 0,15 g ätherisches Ylang-Ylang-Öl

- 0,15 g ätherisches Eukalyptusöl

Empfohlene Verpackung       

- 120 ml Glasbehälter für Creme mit Aluminium Deckel

Wie wird das gemacht?

Bereiten Sie ein Wasserbad vor - gießen Sie etwa 3 cm Wasser in einen Topf und erhitzen Sie es auf dem Herd bei niedriger bis mittlerer Hitze.

Wiegen Sie alles aus der heißen Phase = Öl, Butter, Emulgator, Cetylalkohol und ggf. Wachs in ein hitzebeständiges Gefäß ab. Dann stellen Sie den Behälter in das Wasserbad und warten, bis alles geschmolzen ist.

Während alles schmilzt, bereiten Sie ein Eisbad vor: Geben Sie einige Eiswürfel in eine Schüssel, die in den Behälter mit der erhitzten Phase passt, und übergießen Sie sie mit kaltem Wasser.

Wenn alle Zutaten aufgelöst sind und die Mischung gleichmäßig und flüssig ist, nehmen Sie den Behälter aus dem heißen Wasserbad, fügen Sie die Mica hinzu, rühren Sie um und stellen Sie ihn in das Eisbad. Rühren Sie die Mischung weiter und wischen Sie die schnell abkühlende Mischung gut von den Seiten des Behälters. Geben Sie ätherische Öle und Vitamin E in die kühlende Mischung. Sobald alles weiß und schön cremig ist und sich eine sogenannte Spur bildet (der Weg des Kochers, wie wenn man Pudding kocht und er gerade fertig ist), nehmen Sie den Behälter aus dem Eisbad und füllen ihn in ein Gefäß, z. B. ein schönes Glas mit einem goldenen Deckel.

Wenn Sie Ihre Traum Butter erreicht haben, nehmen Sie den Behälter aus dem Eisbad und lassen Sie die Masse darin bei Zimmertemperatur mindestens ein bis zwei Stunden fest werden.

Wie wird es verwendet?

Der Hautconditioner kann als klassische Körperbutter verwendet werden, d.h. in die trockene Haut einmassiert werden, ist aber auch direkt unter der Dusche oder nach dem Bad auf der nassen Haut sehr angenehm.

Rohes Material
30g illipe Butter
20g Jojoba-Butter
10g BTMS-Emulgator
BTMS, 30 g

BTMS, 30 g

5,24 EUR
4g Cetylalkohol
1g Serizit-Mica-Pulver
1g Vitamin E
0.2g ätherisches Grapefruitöl
Aktion
Grep, 10 ml

Grep, 10 ml

2,75 EUR
0.15g ätherisches Ylang-Ylang-Öl
0.15g ätherisches Eukalyptusöl
120ml Glasbehälter für Creme Glas
Artikel
Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Ekokoza mag Kekse! Cookies helfen uns, die richtigen Produkte, nette Rabatte und andere tolle Dienstleistungen anzubieten. Geben Sie uns einfach Ihre Zustimmung, sie zu verwenden.

Bearbeiten Sie meine AuswahlAlles zulassen